Herzlis-Alis-Gruppe als Werbeträger 1978



Vom Dürmer Herzlis-Alis und seiner Familie

Der Herzlis-Alis mit seiner Frau und den Kindern ist heute aus der Dürmer Faschenaacht nicht mehr wegzudenken. Dieser hat seinen Ursprung in dem mit der Lebküchnerei verbundenen Gewerbe. Die Walldürner Handelsleut’ waren nicht nur in der Umgebung bekannt, sondern auch in großen Teilen Süddeutschlands. Ein Händler dieser Art war Alois Hess. Im blauen „Mutzen“ und den Kniehosen der heimischen Tracht trug er auf dem Rücken die mit Lebkuchen und anderen Walldürner Zuckerbäckerspezialitäten wie z.B. „Schiffli“, „Schießerli“ und „Magenbrot“ gefüllte „Koize“ (Korb). Dieser „Alis“ (Dürmerisch für Alois) hatte bereits damals die Idee, dass ein um den Hals gehängtes Lebkuchenherz eine gute Reklame ist.

Herzlis-Alis 1952 mit Hofmarschall

Im November 1951 kam man nun bei der KAGEFA auf die Idee, einen „Herzlis-Alis“ als Dürmer Faschenaachtsfigur aufzunehmen. Diese Figur soll die seit Jahrhunderten existierenden Walldürner Händler versinnbildlichen, umso mehr auch diese Walldürn in der Fremde bekannt machen und Frohsinn und Freude verbreiten. Bereits beim 2. Fränkischen Narrentreffen in Lauda hatte der „Herzlis-Alis“ (Leo Hefner, Schmalgasse) seinen ersten offiziellen Auftritt. Beim Faschenaachtsumzuuch 1966 trat erstmals die „Herzlis-Alis-Gruppe“ auf (Herbert Englert und einige Kinder). Ein Jahr später begleitete den „Herzlis-Alis“ dann auch seine erste Frau (Egon Zahn, Gasthaus „Zum Engel). Seitdem ist er nie mehr ohne Familie aufgetreten.



Diese repräsentativen Aufgaben bewältigen der Herzlis-Alis und seine Familie meisterhaft
Als Beweis hierfür sind die Auftritte bei den Ministerpräsidenten Filbinger und Späth in Stuttgart
beim Empfang des Kultusministers Mayer-Vorfelder auf dem Walldürner Rathaus,
bei der Landesgartenschau in Karlsruhe und nicht zuletzt das Auftreten bei den Narrenring-
Umzügen und Festlichkeiten jeglicher Art während der Faschenaacht in Dürn zu nennen.


Eines kann mit Gewissheit betont werden, dass sich die Herzlis-Alis-Gruppe zum Repräsentant
der Stadt Walldürn entwickelt hat, was auch das Walldürner Stadtprospekt von 1978
und diverse Berichte in Rundfunk und Fernsehen unterstreichen.

Herzlis-Alis-Gruppe 1976
Home Impressum Kontakt Sitemap
15.01.2013.......made by stipo